David K. Grieshammer | JS data-visualization libraries
181
post-template-default,single,single-post,postid-181,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,vertical_menu_enabled, vertical_menu_hidden,vertical_menu_hidden_with_logo, vertical_menu_width_260,qode-title-hidden,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-10.1.1,wpb-js-composer js-comp-ver-4.12,vc_responsive

JS data-visualization libraries

Kleine Liste potenzieller JS-Bibliotheken für die Datenvisualisierungen im aktuellen Projekt:

  • http://substance.io/michael/data-js
  • http://d3js.org/
  • http://thejit.org/demos/
  • http://paperjs.org/examples/
  • http://sigmajs.org/examples.html
  • http://raphaeljs.com/
  • http://shancarter.com/data_converter/ (Data-conversion)
  • http://www.kylescholz.com/blog/2006/06/force_directed_graphs_in_javas.html (Spring-Graph / Force directed Layout in Javascript)
  • http://kmalakoff.github.com/knockback/ (vielversprechende Mischung aus knockout und backbone.js)

Die letztendlich verwendete Library wird dann im Laufe des Projekts ein bisschen genauer beschrieben und der Prozess hier soweit möglich dokumentiert…

(three.js und sprite3d.js hatte ich vergessen, eigentlich nur für 3d Visualisierungen interessant)

Btw. die bislang verständlichste und ausführlichste Erklärung zu OOP in JS inkl. Privaten Methoden & Sonderfällen hatte ich hier gefunden. Eine Ausführung zum Scope von „this“ bei Event-handlern wird hier abgehandelt: http://helephant.com/2008/04/26/objects-event-handlers-and-this-in-javascript/

Zusätzlich kämen evtl. folgende Processing-libs in Frage, wobei ich immo mehr Bock auf JS und eine native Web-app hätte:

  • http://bezier.de/processing/libs/xls/
  • http://www.looksgood.de/libraries/Ani/
  • http://libraries.seltar.org/motion/